Montag, 13. März 2017

Asanafinder: Mehr als ein Nachschlagewerk



Namaste! Wie geht noch mal die Taube und wie wärme ich mich am besten dafür auf? Welche Yoga-Übungen gibt es überhaupt und sind für mich als Anfänger geeignet? Für alle, die sich keinen dicken Buchwälzer über Yoga zulegen und durchackern wollen, sondern die Informationen lieber blitzschnell auf Computer oder Handy wollen, habe ich heute einen Tipp: 
den neuen Asanafinder vom Yoga Journal



Mittwoch, 8. März 2017

Killt der Internet-Hype die Idee von Yoga?

Foto: Biggalyoga


Namaste!
Das größte Glück und die Passion eines Yogalehrers ist es, seine Botschaft weitergeben zu können. Am besten natürlich an möglichst viele Schüler, damit sich der Yoga-Weg weiterverbreitet. Die größte Reichweite schafft man heutzutage ganz klar, wie soll es anders sein, mit dem Internet. Für die Zeitschrift "Deutsche Yoga Forum" hat Lettherebeom den Hype im Web unter die Lupe genommen.










Donnerstag, 23. Februar 2017

Mein erster Kurs

Namaste! I proudly present...meinen ersten Yogakurs. Wie ihr wisst, mache ich seit 2,5 Jahren die Yogalehrerausbildung BDY/EYU. Jetzt ist es soweit: Ab Ende März gibt es Let there be Om nicht nur virtuell, sondern auch analog und ganz persönlich. Ich freue mich auf Euch! Lasst uns gemeinsam mit Yoga zur Leichtigkeit des Seins zurückfinden!


Freitag, 17. Februar 2017

Zähme die apokalyptischen Reiter!


Namaste! Super-GAU, Katastrophen-Alarm, Weltuntergangs-Stimmung - Wenn die inneren apokalyptischen Reiter erst einmal losgaloppieren, gibt es kein Halten mehr. Der dunkle Strudel der Ängste erfasst mich und schleudert mich wie einen kleinen Pingpongball in die unkontrollierbare Schwerelosigkeit der unendlichen Weiten des Gefühls-Alls. Kennt ihr das auch?

Dabei wäre es gar nicht so schwer, die apokalyptischen Reiter zu zähmen. Wie, das erfahrt ihr hier:






Montag, 6. Februar 2017

Oh wow...







Namaste! Danke für dieses Geschenk einen Monat vor dem ersten Geburtstag von Let there be om: Die 15.000-Klicks-Marke ist durchbrochen. Das Göttliche in mir verbeugt sich vor dem Göttlichen in euch! 

Bleibt mir treu! Ich verspreche euch, ich bleibe es mir auch;-)

Dienstag, 31. Januar 2017

Yoga-Frostbeulen ade!



Namaste! Heute habe ich etwas für die DIY-Yoga Chicks unter euch: Selbst gestrickte Yogasocken für den perfekten Halt UND auf der Matte UND warme Füße. 
Leichter als Socken stricken - versprochen! 
Wie es geht, zeige ich euch hier:


Donnerstag, 26. Januar 2017

Wenn am Ganges die Sonne untergeht...

 

 Namaste! Über meine innere Reise in Indien habe ich euch hier ja schon ausführlich berichtet. Jetzt möchte ich euch noch einen Eindruck von der wunderschönen Stadt Rishikesh am Fuße des Himalaya und meiner Zeit im Mahatma Yoga Ashram vermitteln. Foto-Impressionen und eine Reportage nehmen euch mit in eine völlig andere Welt.